Dokumentation

Read documentation in here

Administration

Login und Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) nutzen

Das Anmelden in Manja kann über verschiedene Funktionen und mit zusätzlichen Sicherheitsstufen erfolgen. Dazu gehört der Login mit zusätzlicher Zwei-Faktor-Authentifizierung oder das automatische Anmelden über das interne LDAP-System.

Welche Möglichkeiten und Sicherheitsfeatures der Login in Manja bietet und welche weiteren Authentifizierungsmöglichkeiten vorliegen, beschreiben wir in diesem Kapitel unserer Dokumentation.

Tipp: Unter Funktionen & Add-ons haben wir eine informative Übersicht über alle unsere Features zusammengestellt. Zusätzlich bieten wir auf der Seite Interaktion und Integration Informationen zu den Authentifierungsmöglichkeiten und auf der Seite Sicherheit Fakten zur 2FA und der Passwortstärke an.

Login/Anmeldung in Manja

Zurück nach oben
Um sich in Manja einzuloggen, ist ein Benutzername oder eine E-Mail-Adresse notwendig. Und das hinterlegte Passwort. Für den Login können auch die LDAP-Anmeldedaten genutzt werden sowie andere OAuth2-Anbieter.
Login / Anmeldung in Manja

Im Login-Screen gibt es, neben den Feldern für die Anmeldung mit Benutzername/E-Mail-Adresse und Passwort, folgende Funktionen:

•  Angemeldet bleiben

•  Passwort vergessen

•  Anmelden über OAuth2-Anbieter (z.B. Nextcloud, Google, Gitlab, Azure AD)

•  Automatisches Anmelden über LDAP-/Active Directory-Authentifizierung

Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

Zurück nach oben

Für die Benutzer*innen steht die Möglichkeit zur Verfügung, eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) einzurichten. Die Einstellung dafür wird in „Mein Konto“ von der/dem Benutzer*in selbst eingerichtet. Voraussetzung dafür ist eine OAUTH-Authentifizierungs-App (z.B. Google Authenticator).

Mein Konto > Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) einrichten

Mehrstufige Authentifizierung für Admins

Zurück nach oben

Für die Bereiche „Administration“, „Wartung“ und „Mein Konto“ gibt es eine mehrstufige Authentifizierung beim Betreten der Bereiche:

  • Modus A: weitere Eingabe des Passworts.
  • Modus B: Bestätigung per Klick ohne Passwort.
  • Modus C: die Benutzerin/der Benutzer muss keine Aktion tätigen, aber der Aufruf des Bereiches wird protokolliert.
  • Modus D: die mehrstufige Authentifizierung ist deaktiviert.

Voreingestellt ist der Modus C. Bei Änderungsbedarf des eingestellten Modus, wenden Sie sich bitte an uns und wir übernehmen die Umstellung.

„Anmelden als“-Funktion für Admins

Zurück nach oben

"Anmelden als"-Funktion für Administratorinnen und Administratoren

Für Administratorinnen und Administratoren steht unter Administration > Benutzerkonten & Gruppen für die einzelnen Benutzer eine Funktion „Anmelden als …“ zur Verfügung. Diese ist über die Detailansicht des Benutzers aufrufbar (rechte, obere Seite).

Wird diese Funktion eingesetzt, erscheint die Ansicht mit einem roten Rahmen. Des Weiteren wird oben rechts angezeigt, dass man sich gerade in diesem Modus befindet. Dort kann man auch wieder zurück zum eigenen Benutzer wechseln.

"Angemeldet als"-Ansicht für Administratorinnen und Administratoren